Image
Kaizen Institute to showcase 'stunning' new ARaymond plant in India
Texte

Globales Beratungsunternehmen für Lean Management ist in allen Bereichen der Anlage des Lobes voll.

Nach einem Besuch des neuen Werks am 30. Dezember 2013 durch das Kaizen Institue, ein globales Beratungsunternehmen für Lean Management***, möchte dieses das erste in Indien eigens errichtete Werk des ARaymond Network**, eines der weltweit führenden Unternehmen für Befestigungs- und Montagelösungen, der Öffentlichkeit als Beispiel für eine Fertigungsstätte von Weltklasse präsentieren.

Vinod Grover, CEO des Kaizen Institute, besuchte die offizielle Einweihung des neuen Werks als dieses im Oktober 2013 in Chakan in der Nähe von Pune im Staat Maharashtra im Westen Indiens eröffnet wurde.

Grover beschrieb die neue Fertigung als „wahrhaft ansehnliches Werk“ und als „geschmackvoll umgesetzt“ und fügte hinzu, dass das Werk „wohl bald ein Vorbild im gesamten ARaymond Network weltweit werden würde.”

Und Grover war von der Infrastruktur, der visuellen und schlanken Umsetzung im Werk so beeindruckt, dass er auch seine Kollegen, die die Umsetzung von schlanken Prozessen in verschieden Teilen Indiens, Afrikas und des Nahen Ostens unterstützen, einlud, das Werk zu besichtigen und selbst zu beurteilen. So kamen am 30. Dezember insgesamt 32 Mitarbeiter des Kaizen Institute, die viele Aspekte des ARaymond* Werks lobten.

Jayanth Murthy, Direktor des  Kaizen Institute India, nannte das ARaymond Werk in Indien “erstaunlich” und fügte hinzu: “Solche Werke erzählen die Geschichte von Indiens hervorragenden Leistungen.“

Das ARaymond Network hat sein Werk in Indien als Pilot-Werk für die Umsetzung von ATOMS (ARaymond Total Operations Management System), dem neuen Betriebsmanagementsystem des Network, ausgewählt. ATOMS besteht aus sieben Elementen: Arbeitsplatzmanagement; Total Quality; Prozessoptimierung; integrierte Prozesslogistik; KVP-Management; Führung und Organisation; Unternehmensstrategie. ATOMS wurde speziell für das ARaymond Network mit seinen Prozessen und Mitarbeitern entwickelt und basiert auf den Werten des Network, wobei alle sieben Elemente von ATOMS diese Werte des Unternehmens widerspiegeln.

Das Kaizen Institute habe ARaymond in der Umsetzung von ATOMS unterstützt und den bisherigen Fortschritt auf allen Ebenen von ATOMS gelobt, erklärt Manish Padharia, Managing Director der ARaymond in Indien. „Sie sagten, dass dies ihrer Vision der Förderung betrieblicher Spitzenleistung entspreche und dass sie hocherfreut seien, welch vielversprechenden Anfang das Werk in Indien mache“, sagte er. „Die Art und Weise, wie ATOMS eingeführt wurde, sowie die Einbindung und Übertratung von Verantwortung auf die Mitarbeiter durch ATOMS gefiel ihnen.“

Murthy drückte es noch einfacher aus: “Leidenschaft + Fokus = ATOMS.” Das Team des Kaizen Institute war auch von der Architektur des Werks, dem Gemba (Fertigungshalle), dem Fertigungsprozess, der Innovationskultur sowie vom Engagement für Nachhaltigkeit beeindruckt. „Dieses Gebäude basiert auf den Werten des ARaymond Network und das haben wir in jederlei Hinsicht verdeutlicht”, sagte Padharia.

Er fügte hinzu: „Diese Rückmeldung bedeutet uns sehr viel. Schließlich wurden wir von Lean-Management-Experten beurteilt. Es ist eine Motivation für die Mitarbeiter und eine Anerkennung ihrer ATOMS-Bemühungen.“

Selamawit Solomon, Assistant Consultant beim Kaizen Institute in Äthiopien, der das ARaymond-Werk in Indien ebenfalls besuchte, sagte: „Dieses Werk ist einfach ausgezeichnet. Die Herausforderung besteht nun in der weiteren Verbesserung. Die Reise hat begonnen, und nun sollte alles möglich sein.“

Das Werk Chakan, das in erster Linie ARaymond™ Kunststoffbefestigungen und Schnellkupplungen für Indiens Automobil- und Industriemarkt herstellt, wurde auch von den Automobilunternehmen Yazaki India und Maruti Suzuki India besucht, die ebenfalls sehr beeindruckt waren.

Image
Kaizen Institute to showcase 'stunning' new ARaymond plant in India
Texte

Mehr Informationen zu Montage- und Befestigungslösungen des ARaymond Network erhalten Sie auf den Webseiten araymond-automotive.com und araymond-industrial.com

* In diesem Artikel bezeichnet ARaymond die A RAYMOND FASTENERS INDIA Pvt. Ltd – Register-Nr.: U24139PN2007PTC133150 – Pune (INDIEN), welches ein unabhängiges Unternehmen des ARaymond Network ist
** “ARaymond Network”, “Network” – siehe Rechtsbegriff auf der Website
*** Lean Management beschreibt einen Prduktionsansatz, bei dem jede Verwendung von Ressourcen eliminiert werden soll, die keinen Wert für den Kunden schafft.