Die A Raymond Gruppe hat am 24. Juni im Werk Technisud einen Innovationstag unter dem Motto "Die Zukunft der Befestigung" durchgeführt.

Innovation Day - VOLVO 3P (June, 24th 2004 - Grenoble).
Innovation Day - VOLVO 3P (June, 24th 2004 - Grenoble).

Es ging um die technischen Aspekte unserer Befestigungslösungen, und unter Berücksichtigung unserer zukünftigen technologischen Möglichkeiten fanden mehrere Meetings statt, wie z.B. zu den Themen Klebetechnik, Befestigungsverfahren und Schnellkupplungen. Nach jedem Meeting wurden die präsentierten Produkte und Verfahren vorgestellt. Am Nachmittag fand eine Werksbesichtigung der Metall- und Kunststofffertigung statt. Unsere Besucher von Volvo 3P gehörten zum Bereichs "Engineering Standardisierung", der erst vor kurzem von der neuen VOLVO Gruppen Organisation (Renault Truck/RVI, Volvo Truck und Mack Truck) geschaffen wurde. Die Herren erklärten, dass sie die Schnittstelle bilden zwischen: - den Ingenieuren der weltweiten Volvo Gruppe - den verschiedenen kaufmännischen Anforderungen - den verschiedenen Lieferanten Dies wird ihnen ermöglichen, die jeweils für das Fahrzeug besten Lösungen vorzuschlagen. Somit haben sie eine wirkliche Entscheidungsbefugnis. Während dieses ganzen Innovationstages war es der größte Wunsch der A. Raymond Gruppe, ihre schon erfolgreiche Beziehung mit der VOLVO Gruppe weiter zu festigen. Wir möchten hierbei hervorheben, dass wir in Grenoble seit 1967 mit RVI zusammenarbeiten und in Lörrach schon seit vielen Jahren mit Volvo Schweden!!! Dieses Ereignis war möglich dank der Teilnahme von Organisatoren und Mitarbeitern von beiden Werken. Durch die bemerkenswerte Entschlossenheit und harte Arbeit konnten wir einmal mehr unser starkes Gruppengefühl unter Beweis stellen.

Innovation Day - VOLVO 3P (June, 24th 2004 - Grenoble).